Spirit of Styria

Teilnahmebedingungen „SPIRIT Start-up Award“

1) Der Wettbewerb
Der Wettbewerb „SPIRIT Start-up Award“ ist eine Initiative der Grazetta GmbH, Inhaberin des Magazins „SPIRIT of Styria“.
Der Wettbewerb dient dem Ziel, die Leistungen steirischer Start-ups zu würdigen sowie die Sichtbarkeit der Steiermark als Start-up-Hotspot zu erhöhen. Die Siegerinnen und Sieger erwarten als Preise umfassende redaktionelle Berichterstattung sowie Preisgelder.

2) Die Kategorien
Der Wettbewerb findet in zwei Kategorien statt, für die jeweils Bewerbungen eingereicht werden können. Diese umfassen die Kategorie „Newcomer / Start-ups“ sowie die Kategorie „Performer / Scale-ups“.

  1. Newcomer / Start-ups beschreiben GründerInnen in der Frühphase bzw. in den Phasen Early Stage, Seed oder Pre-Seed, also Jungunternehmen/Gründungsprojekte noch ohne nennenswerte Markterfolge bzw. Finanzierungsrunden. Die Kriterien für den Verlauf des Wettbewerbs sind: Potenzial der Idee, Skalierbarkeit, potenzielle Alleinstellung, Innovationsgrad
  2. Performer / Scale-ups beschreiben junge Unternehmen in der Wachstumsphase bzw. in der Growth Stage/Expansion Stage. Diese haben bereits ein erfolgreiches Produkt bzw. eine Dienstleistung am Markt sowie Investoren an Bord bzw. Finanzierungsrunden absolviert. Die Kriterien für den Verlauf des Wettbewerbs sind: bisheriges Wachstum, Performance bislang sowie die weiteren Wachstumschancen, Perspektiven für Internationalisierung & Marktbearbeitung

3) Der Ablauf
Nominierung und Einreichungen: Mitte Oktober bis Ende November 2022
Präsentation der Short-List: Mitte Dezember 2022
Publikum-Voting Mitte Dezember bis Anfang Jänner 2023
Jury-Voting Anfang Jänner 2023
Präsentation der Sieger Mitte Februar 2023 im Rahmen eines Events zum Erscheinen der 6. Geburtstagsausgabe von „SPIRIT of Styria“

4) Die Bewerbung
Bewerbungen können über das Online-Formular auf www.spiritofstyria.at im Zeitraum zwischen 14. Oktober bis 30. November eingereicht werden.
Die Bewerbungen enthalten aktuelle Angaben zum Geschäftsmodell sowie Ansprechpartner und Kontaktdaten sowie ein Foto des Gründerteams bzw. der/des Gründerin/Gründers.
Bei Fragen zur Einreichung kann das Team von „SPIRIT of Styria“ per E-Mail unter karin.hoedl@grazetta.at oder schober@spiritofstyria.at kontaktiert werden.

5) Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen oder Projektteams, die ihren Sitz bzw. ihre Wirkungsstätte in der Steiermark haben.
In der Kategorie „Newcomer / Start-ups“ sollten diese nicht älter als fünf Jahre sein. In der Kategorie „Performer / Scale-ups“ gilt ein Alterslimit von zehn Jahren.
Die Produkte bzw. Services sollten über einen hohen Innovationsgrad verfügen, zudem sollte sich das Unternehmen durch überdurchschnittliche Wachstumsmöglichkeiten im Bereich Umsatz und Mitarbeiteranzahl auszeichnen.

6) Die Auswahl
Das Team von “SPIRIT of Styria” wählt in Abstimmung mit der Jury jeweils zehn Start-ups pro Kategorie für die Short-List des Wettbewerbs aus. Diese werden dann ab Mitte Dezember im Magazin präsentiert sowie online zur Wahl gestellt. In einem Publikumsvoting haben User dann die Chance, für ihren Favoriten zu stimmen. Anschließend entscheidet eine Fachjury über die endgültige Reihung. Es werden jeweils drei Start-ups und Scale-ups ausgezeichnet.
Die Siegerinnen und Sieger ergeben sich aus der Summe der Jury-Bewertung und des Publikums-Votings.

7) Weiteres
Die Teilnahme am Award ist kostenfrei. Eventuell anfallende Auslagen oder Aufwendungen, die im Zuge des Awards bzw. der Teilnahme an unserem Prämierungsevent anfallen, werden nicht rückerstattet.
Es besteht keinerlei Rechtsanspruch auf die Zulassung bzw. Teilnahme am „SPIRIT Start-up Award“. Die Auswahl der zum Online-Voting zugelassenen Teams liegt im Ermessen von „SPIRIT of Styria“ sowie der Jury.
Die Abgeltung von Sachpreisen in bar ist ausgeschlossen.

8) Daten & Haftung
Sämtliche übermittelte Daten und Unterlagen werden vertraulich behandelt und ausschließlich zur Durchführung des Awards verwendet.
Es werden keine Daten ohne Zustimmung der Einreichenden an Dritte weitergegeben.
Die Teilnehmenden sind damit einverstanden, dass die eingereichten Daten – insbesondere Angaben zum Geschäftsmodell sowie das Teamfoto – für das Online-Voting auf der Website verwendet sowie auch im Zuge der Social-Media-Bewerbung des Awards eingesetzt werden. Ebenso sind die Teilnehmenden damit einverstanden, dass diese Daten an die Jurymitglieder weitergeleitet werden können.
Im Übrigen wird auf die Datenschutzinformationen auf der Website www.spiritofstyria.at verwiesen.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art, die Teilnehmenden im Zusammenhang mit der Durchführung des Awards entstehen.

9) Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Folgt uns

Tretet mit uns in Kontakt, folgt uns auf unseren Social Media Kanälen. Wir freuen uns!